Connecting...

IHE Spezialist (m/w/x) - SW - Entwicklung / Architektur

Location: Berlin, Deutschland Salary: €80000 - €120000 per annum
Sector: Digital Health Type: Permanent

IHE Spezialist (m/w/x) - SW - Entwicklung / Architektur

Start: nach Verfügbarkeit Lokation: Berlin

Salary: EUR 80.000 - 120.000

Aufgabenstellung:

Die Aufgabe eines IHE-Spezialisten im Entwicklungsprozess ist es, die vorhandenen IHE-Profile im erforderlichen Umfang einzusetzen und fachlich notwendige Erweiterungen bzw. Einschränkungen zu definieren.

Konkret bedeutet dies:

  • Anforderungsanalyse und Bewertung von Geschäftsprozessen und Systemlandschaften
  • Konzeption und Spezifikation von effektiven Geschäftsprozessen, Fach- und System-Architekturen
  • Strukturierte Darstellung von Lösungsarchitekturen
  • Evaluierung aktueller Technologien und Unterstützung bei der Produkt- und Technologieauswahl
  • Unterstützung bei der Release Planung
  • Konzeptionelle Entwicklung innovativer Lösungsansätze für die Anwendungen der TI auf Basis von IHE-Profilen
  • Spezifikation von Schnittstellen auf der Basis von XML-Schema, WSDL, JSON, REST
  • Begleitung der Umsetzung durch die Industriepartner
  • Erarbeitung von Management-Entscheidungsvorlagen

Vorraussetzungen:

  • Erfahrung in IT-Projekten im deutschen Gesundheitswesen
  • Erfahrung mit der Konzeption, Spezifikation und Umsetzung von Architekturen auf der Basis von IHE und HL7.
  • Grundverständnis der Qualitätsmanagementprozesse für Softwaresysteme, z. B. funktionale und nicht-funktionale Test, Interoperabilitätstests
  • Grundkenntnisse elektronischer und organisatorischer Sicherheitsmechanismen (z.B. elektronische Signaturen, Verschlüsselung, Sicherheit und Datenschutz im IT-Betrieb)
  • Gute Kenntnisse der IHE-Profile XDS.b, ATNA sind in jedem Fall erforderlich.
  • Grundkenntnisse weiterer Profile, z.B. XDS-I.b, ATNA, HDP, PIX wünschenswert.

Kontakt:

Tobias Laumeister

T: +49 (0) 69 264 898 051

E: t.laumeister(a)realstaffing.com